wort+wärch

Die Monatszeitschrift des EGW informiert über das Gemeinschaftswerk, seine Arbeitsbereiche und Anlässe. Mit thematischen Serien fördert wort+wärch die Kenntnis der Bibel und der Kirchengeschichte, ermutigt zum kreativen Christsein und stellt die Vielfalt des EGW und neuer Ansätze in der Missionsarbeit vor.

Wie gefällt Ihnen wort+wärch? In diesen Wochen können Sie an der Leserumfrage teilnehmen. Sie finden sie hier.

Personen der Bibel
Priscilla  · Esra  ·  Maria Magdalena  ·  Timotheus  ·  Debora  ·  Josia  · Noemi  · Aaron  · Elisa  ·  Hananias

Bezirke des EGW
Münchenbuchsee  ·  Worb  ·  Matten  ·  Riedbach  ·  Uetendorf  ·  Spiez  ·  Kerzers  ·  Sumiswald  · Eggiwil  · Biel  · Bern-Zentrum
Konolfingen  ·  Wattenwil  ·  Hasle-Rüegsau  ·  Waltrigen  ·  Herzogenbuchsee

Berner Kirchengeschichte
Vor der Reformation  ·  Reformation  ·  Staatskirchentum  ·  Täufer  ·  Schwerter und Pflugscharen  ·  Erste Pietisten  · Obrigkeit verbietet Bibelstunden
Im Streit der Konfessionen
  ·  Glaube und Unglaube im 18. Jahrhundert  ·  Tiefe Erschütterung und Umbruch

Missionsorganisationen auf neuen Wegen
SAM global  · Frontiers  ·  indicamino  · Wycliffe  ·  OM  ·  Latin Link

Neues wagen - ganz persönlich
Ein Herz für Originale  ·  Berufswahl  ·  Europa-China retour  ·  Wir wollen frei sein  ·  Gewagte Schritte nach Westafrika

 

wort+wärch wird allen Mitgliedern des EGW kostenfrei zugestellt.

Im Abo für Freunde und Nichtmitglieder kostet die Zeitschrift, die elfmal jährlich erscheint,
59 Franken (Ausland 63 Franken).

Bestellen Sie Ihr Gratis-Probeabo (drei Monate) redaktion [at] egw.ch (hier.)

wort+wärch (Auflage 2650 Exemplare) erscheint auf Monatsbeginn, die August-September-Ausgabe um den 20. August.
Redaktions- und Inserateschluss finden sich im Inserate-Leitfaden.

Auf Anfrage können Werke, die im Sinn des EGW arbeiten, Werbung und Information beilegen. Hier der Beilagen-Leitfaden.
 

 

Die Dossiers von wort+wärch 2016