Reformation

Reformation: Licht und Schatten

So viel Gutes die Reformation Westeuropa brachte, so bedrohlich ist der Schaden, den der moderne Protestantismus mit der Bibelkritik angerichtet hat. Der Zürcher Theologe Armin Sierszyn zieht eine krasse Bilanz der 500 Jahre.