Herausforderung SEXUALITÄT heute

 

                                   

Zu diesem Jugendleitertag+ sind Leitende und weitere Interessierte aller Generationen eingeladen.

Gemeinsam stellen wir uns der Herausforderung Sexualität heute. Ein Thema, das in unserem Unterwegssein mit Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen gross und wichtig ist!

An diesem Tag werden uns Fachpersonen in Referaten und Workshops wertvolle Grundlagen vermitteln, Tipps für unsere Arbeit
mit auf den Weg geben und uns auch zur persönlichen Reflexion anleiten. Es werden Themen wie psychosexuelle Entwicklung, Prägung,
Pornographie, Selbstbefriedigung, Aufbau einer tragenden Liebesbeziehung, das Begleiten von Menschen in Herausforderungen
und weitere aktuelle Themen zur Sprache kommen.

Unser Ziel ist, dass wir nach diesem Tag kompetenter, verständnisvoller und unbeschwerter mit Herausforderungen im Thema Sexualität
umgehen können. In einer Haltung der Barmherzigkeit, ohne in Beliebigkeit zu verfallen.

Diese Weiterbildung richtet sich an Leitende in Jungscharen, Teenager- und Jugendgruppen, wie auch an JugendarbeiterInnen,
Pfarrpersonen, Bezirksratsmitglieder und weitere Interessierte.

Wann:             Samstag 1. Februar 2020 von 09.00 bis 16.30 Uhr
Wo:                 EGW Spiez
Referenten:   Susanna Aerne und Team vom Schweizerischen Weissen Kreuz
                        Allesamt ausgebildete Sexualpädagogen oder systemische Paar- und FamilienberaterInnen

Kosten:          Kollekte
Verpflegung:  Es gibt ein einfaches Mittagessen
Weitere Infos: www.egw-jugend.ch (wird laufend aktualisiert)
Anmeldung:   Hier Anmelden bis 13. Januar 2020

 

 

Team-Retraite, das + das du und dein Team nicht verpassen sollten!

01. und 02. Februar 2020

Im Anschluss an den Jugendleitertag vom Samstag kannst du mit deinem Team, aus der Kinder- und Jugendarbeit, von Samstagabend 17.30 Uhr bis Sonntag 16.30 Uhr ein Retraite Angebot nutzen. Hier habt ihr Zeit für eine Teamreflexion zum Thema des Schulungstages un den Austausch mit anderen Teams. Zudem habt ihr Zeit für persönliche Themen, profitiert von einemTeamchallenge-Game und Workshops zu Konfliktmanagement, Veränderungsprozessen, Teamwerte etc.
Für das Gemütliche gibt’s ein Lagerfeuer und den Hotpot.
Die Retraite bietet euch Know-how, Fun, Inspiriration und Vernetzung für eurer Team und eure Jugendarbeit. 

Es kann auch nur der Jugendleitertag oder das Retraite Angebot besucht werden.

Wann:            Samstag 1. Februar von 17.30 Uhr bis Sonntag 2. Februar 16.30 Uhr
Wo: 
               Jugendhaus Aeschi b. Spiez
Kosten:           Verdienende 80 .- / Nichtverdienende 60.-

Weitere Infos: www.egw-jugend.ch (wird laufend aktualisiert)
Anmeldung: Hier Anmelden bis 13. Januar 2020