Jahreskurs für die Teenie- und Jugendarbeit

Sicherheitskonzepte

Hier findet ihr die aktuellen Sicherheitskonzepte - info [at] egw-jugend.ch (subject: Sicherheitskonzepte%20JS%2F%20Sola) (bei Fragen sind wir gerne für euch da! )

Die Sicherheitskonzepte könnt hir dirket bei BESJ herunterladen, wir haben hier den Link für für dich.

Jungscharnachmittage (ohne Übernachtung)

Ab 6. Juni 20 sind Ameisli-, Jungschi- und Teenieanlässe, sowie Unihockeytrainings unter Einhaltung der folgenden Vorgaben wieder erlaubt:

  1. Zugelassen sind max. 300 Personen (inkl. Leiter).
  2. Es muss für diese Veranstaltungen ein Schutzkonzept erarbeitet und umgesetzt werden.
  3. Es ist eine verantwortliche Person zu definieren, die für die Einhaltung des Schutzkonzeptes zuständig ist.
  4. Es muss eine Anwesenheitsliste geführt werden (Vorname, Name, Telefonnummer).

Jungscharlager

Das Sicherheitskonzept für das Sommerlager findes du rechts am Rand.

 

Modulare Teenie- und Jugendleiterausbildung

In Zusammenarbeit mit den Jugendverantwortlichen von ETG, FEG, FMG, Chrischona und EGW bietet der BESJ eine Aus- und Weiterbildung für Teenie- und Jugendleiter an. Dieser Jahreskurs besteht aus 4 Modulen (3 Samstage und l Weekend), welche einzeln oder als ganzer Kurs absolviert werden können. Da der Kurs jährlich stattfindet, können die Module auch über mehrere Jahre hinweg besucht werden.

Kennen: Entwicklung + Umgang: 05. September 2020, Olten

Die grossen Veränderungen in unserer Gesellschaft fordern uns als Leitende heraus, gezielt unseren Teenies und Jugendlichen zu begegnen und auf sie einzugehen.
Was beschäftigt unsere Jugend heute? Wie gehen wir mit den Prägungen der Zeit um in unserer Teenie- und Jugendarbeit?
Die Jugend von heute zu kennen ist das A und 0.

Begleiten: Seelsorge & Begleitung: 24. Oktober 2020, Olten

Leben zu teilen mit Teenies oder Jugendlichen ist eine wunderbare Chance. Die Herausforderung besteht darin, Fehlver-halten anzusprechen oder zuzuhören, wenn sie mit ihren Freuden und Nöten zu uns kommen. Eine gute Grundlage anhand der Bibel ist wichtig im Begleiten von Teenies und Jugendlichen.

Abholen: Programmgestaltung: 16. Januar 2021, Olten

In unseren Anlässen geht es nicht ums Programm. Vielmehr soll das Programm dazu dienen, mit den Teenies und Jugendlichen Beziehung zu pflegen und ihnen die biblische Botschaft nahe zu bringen. Wie gelingt uns dies und auf was müssen wir achten? Viele Tipps & Tricks dienen als Austausch- und Diskussionsgrundlage.

Gewinnen: Themenandacht: 06.-07. März 2021, Winterthur

Die Jugend in der heutigen Zeit mit dem Evangelium herauszufordern ist nicht einfach. Wir wollen nicht nur christliche Moral verkünden, sondern die Teenies und Jugendlichen anhand der Bibel herausfordern. Wie spricht die Bibel mich als Leiter  zu einem Thema an und wie vermittle ich meine Erkenntnis zeitgemäss?

Anmeldung: jeweils bis 2 Wochen vor Modulbeginn auf www.besj.ch/teenie/ausbildung/kursangebot/jahreskurs/

Weitere Infos und Fragen: Heiri Meier (BESJ -Teeniebüro),
Tel. 043 399 12 33, heiri.meier [at] besj.ch ,www.besj.ch/teenie/ausbildung/kursangebot/jahreskurs/

Dokumente

VorschauAnhangGröße
Schutzkonzept für Sommerlager59.04 KB